Suche
Volleyball-Verband Berlin e.V.
 

VVB Forum

Bitte einloggen, um Beiträge schreiben zu können. Cookies müssen aktiviert sein.


Login
 

Passwort vergessen?
Neu Registrieren

Forum » Diskussionen » Berliner Spielbetrieb » Pünktlichkeit von Schiris
Autor Nachricht
Verfasst: 2010-10-25
Trainer_Rene
Themenersteller
Hallo an Alle,

ein kleines Problemchen, aber aus meiner Sicht erwähnenswert. Am 3. Spieltag der BLL wurde ein Schiedsrichter/in für das 3.Spiel benötigt. Dieser wurde auch vom MTV I vom VVB angefordert. Die Mannschaften RPB 2 und SV Preußen I spielten sich ein. Dann pfiff der 2. Schiri und bat die beiden Kapitäne zu sich und teilte mit, dass der Schiedsrichter noch nicht da ist. Dann begann man auch schon mal telefonisch beim Staffelleiter nachzufragen, wie es denn weiter gehen könnte. Aber zum Glück, der Schiri bzw. Schiedsrichterin traf nach 5 min. ein. Nun konnte man auch Auslosen und das Spiel konnte beginnen. Stelle mir aber die Frage wer hat die Spielerpässe und Trainerlizenzen kontrolliert.

Ich möchte aber nur bitten , das Mann oder Frau pünktlich sind um irgendwelche Irritationen zu vermeiden.

Sportliche Grüße René
Verfasst: 2010-10-26
lowrey
Auch ein freundliches Hallo an alle von mir,

der geschilderte Vorfall ist natürlich nicht haltbar und sehr unglücklich. (nur mal vorweg)
Aber mir stellt sich momentan eher die Frage, wieso so viele Mannschaften keinen eigenen Schiedsrichter haben und soviel angefordert werden muss.
Es kann natürlich sein, dass es nicht überall so ist und ich ein verzerrtes Bild auf das "Problem" habe, aber wenn es selbst in der Berlinliga so ist, dann scheint es sich ja doch mehr oder weniger durch den gesamten Berliner Spielbetrieb zu ziehen.
Vielleicht könnte ja mal der ein oder andere einen Beitrag schreiben, sodass mein Bild richtig gestellt wird.

freundliche Grüße

Mike
Verfasst: 2010-10-27
andre
Hallo,

1184 Spiele im Berliner Spielbertrieb (ohne Jugend) sind in der Saison 2010/11 mit einem 1. Schiedsrichtern zu besetzen, in der Berlin-Liga und Bezirksliga darüber hinaus bekanntlich auch mit einem 2. Schiedsrichter.

Die Anzahl der Spielausfälle aufgrund eines fehlenden Schiedsrichters sind verschwindend gering und meistens auf organisatorische Versäumnisse der Mannschaften zurückzuführen.

Daher möchte ich an dieser Stelle unsere Schiris ausdrücklich für ihre Zuverlässigkeit loben.

Die Umstände der Verspätung des bei uns angefordeten Schiris sind mir nicht bekannt, werden wir aber gerne klären.

Gruß
André
(Landesschiedsrichterwart)

© 2018 Volleyball Verband Berlin e. V.