Suche
Volleyball-Verband Berlin e.V.
 

VVB Forum

Bitte einloggen, um Beiträge schreiben zu können. Cookies müssen aktiviert sein.


Login
 

Passwort vergessen?
Neu Registrieren

Forum » Diskussionen » Berliner Spielbetrieb » Bitte richtige Punkte eintragen...
Autor Nachricht
Verfasst: 2013-09-16
niehels
Themenersteller
Hallo, scheinbar streikt die Software oder der Einträger von heute morgen ist noch nicht ganz so fit, denn bekanntlich gibt es für 3:2-Siege nur 2 Punkte und fürs 2:3 noch einen Punkt...

Bitte anpassen ;-)
Danke!

Beste Grüße,
Niels

Letzte Änderung: 16.09.2013 um 11:29 (1)
Verfasst: 2013-09-16
Ergebnisservice
Hallo Niels,

in der Tat war der Einträger noch nicht ganz fit ;)

Ich nutze trotzdem mal direkt hier das Forum, um eine Bitte (mit forderndem Unterton) an alle zu richten:

Ich hätte gern ein bisschen mehr Disziplin bei der Ergebnismeldung.
Es wird auf dem Band klar angesagt was und wie gemeldet werden soll. Leider funktioniert das bei den wenigstens Leuten so gut wie ich es gern hätte. Das erschwert unnötig die Arbeit.

Also nochmal ein kurzer Leitfaden für die Anmeldung:

1. Als erstes bitte die Spielklasse inkl. "Damen" oder "Herren" ansagen.
Dann die Ergebnisse bitte so melden, wie die Ansetzungen sind. Also zuerst Mannschaft 2 gegen Mannschaft 3. Dann Mannschaft 1 gegen 2 und zuletzt Mannschaft 1 gegen 3. Und das bitte genau in dieser Reihenfolge.
2. Einzelne Satzpunkte sind NICHT erforderlich (und schon gar nicht gewünscht ;) ).
3. Die Rückrufnummer bitte am Ende der Meldung durchgeben und nicht zu Anfang. Keine Rückrufnummer angeben ist noch unschöner.
4. Zeitnahe Ergebnismeldung bitte. Es wollen alle möglichst schnell die aktuellen Tabellen sehen. Wenn mehrere Meldungen erst 23:45 Uhr erfolgen wird das natürlich schwer. [Laut Landesspielordnung (LSO 4.5.5) sind Ergebnisse bis spätestens drei Stunden nach Spielende zu melden.]
5. Die Ergebnismeldung ist kein Schnelligkeitswettbewerb. Ich schaffe es leider (noch) nicht mir drei Ergebnisse innerhalb von zehn Sekunden zu notieren. Genauso wenig kann ich eine Telefonnummer innerhalb von zwei Sekunden notieren.
6. Es ist schön wenn direkt aus der Halle gemeldet wird. Aber wenn die Feierlichkeiten im Hintergrund lauter sind als der Meldende wird es sehr schwer. Bitte auch mal auf Handy gucken, ob ihr überhaupt ordentlichen Empfang habt. Abgehackte Ergebnisse lassen sich im aktuellen Ligamanager leider noch nicht eintragen ;)

Ich denke, dies sind die wichtigsten Sachen. Wäre toll, wenn das an möglichst viele Leute weitergetragen wird.

Gruß

Mike


Letzte Änderung: 17.09.2013 um 07:06 (1)
Verfasst: 2013-09-18
fernsehvolley
Hallo, vielleicht eine Idee ?! Ich kann das nachvollziehen, finde das ziemlich umständlich, a) korrekt aufzusprechen und b) das dann zu verstehen. Wäre es im Zeitalter der Smartphones nicht sinnvoller, eine Mail zu versenden/zu empfangen, da kann man die Daten doch viel einfacher unterbringen und bei Rückfragen direkt antworten ?

Nur so eine Idee.

Grüße Bert
Verfasst: 2013-09-18
Robert_M
Einen Ergebnisdienst per E-Mail würde ich persönlich unterstützen.

Man kann dies ja auf der nächsten Spielausschusssitzung mit ansprechen.

Viele Grüße
Robert
Verfasst: 2013-09-23
Ergebnisservice
Hallo Bert (und Robert),

die Vorschläge sind grundsätzlich nicht verkehrt.
Mit den Smartphones ist das so eine Sache... nicht jeder hat eins. Und dann kann man das schwer zur Voraussetzung machen. Telefonzellen zur telefonischen Meldung hingegen gibt es überall. (Falls wirklich mal eine Mannschaft komplett ohne Handys anreist).

Aber Robert hat Recht, dass solche Sachen bei der Spielausschusssitzung angeregt werden können.
Und wenn die Mehrheit eine Änderung wünscht, kann man sicherlich etwas in der Richtung umsetzen.

Gruß

Mike
Verfasst: 2013-09-24
fernsehvolley
Hallo Mike, muß ja keine Pflicht sein, sondern eine 2., alternative Möglichkeit, die Ergebnisse zu melden. Macht das doch für Euch bestimmt auch viel einfacher ... Grüße Bert
Verfasst: 2013-09-24
Baschtie
Ich denke auch, dass in der heutigen Zeit nichts mehr gegen eine Alternative zum Telefondienst gibt.

Es ist wirklich sehr wahrscheinlich, dass mittlerweile mindestens eine Spieler/in in wirklich jedem Team im Berliner Spielbetrieb ein Smartphone hat und dieses auch sicher gerne Nutzen wollen würde.
Zweitens könnte man eine Vorlage benutzen, die man dann in Windeseile auch noch direkt elektronisch auswerten kann.

Das ganze hätte auch noch den Vorteil dass man die Meldezeit auch noch auf vielleicht eine Stunde hochsetzen könnte. Diese Zeit würde für viele ausreichen sogar nach Hause zu fahren und die Ergebnisse über ihren Heim PC zu melden, denn den sollten selbst die haben, die kein Smartphone haben wie beispielsweise ich selbst :).

Das einfachste wäre es allerdings ein Onlineformular mit Benutzerzugang einzurichten, bei dem jeder Ausrichter seine Ergebnisse direkt eintragen kann und diese Online sofort zur Verfügung stehen. Das ist sicher nicht von heute auf morgen gemacht, aber Programmiertechnisch nun auch kein Hexenwerk. Der Vorschlag dafür kam auch vor drei Jahren schon bei einer Sitzung wurde aber leider gar nicht beachtet.

Ich würde meine Hilfe natürlich auch gerne zur Verfügung stellen.

© 2018 Volleyball Verband Berlin e. V.