Suche
Volleyball-Verband Berlin e.V.
 

Aktuelles

Füchse Referee Cup 2016

Die Füchse Berlin richten am 16. Juli 2016 den zweiten Berliner Referee Cup aus - ein Beachvolleyballturnier exklusiv für Schiedsrichter. Gespielt wird auf dem neuen Füchse-Sportpark in der Kopenhagener Straße 33, 13407 Berlin.


Zeit:

16. Juli 2016

Anmeldung 9.00 - 9.45 Uhr.

Auslosung ca. 9.45 Uhr.

Spielbeginn 10.00 Uhr.

Teams:

Die Teams setzen sich aus zwei Spielern zusammen, von denen beide Spieler mind. eine gültige D-Schiedsrichterlizenz besitzen müssen. Es wird nicht nach männlich/weiblich/mixed unterschieden. Aber es wird zwei Leistungsklassen geben. Hallen- und Beachschiedsrichter sind herzlich willkommen. Es gibt viele Preise zu gewinnen - darunter natürlich Fox40 Pfeifen und die begehrten Mikasa Kartensets. Verpflegung kann auch bei unserer Gastronomie erworben werden.

Turniermodus:

Der Turniermodus wird vor Ort bekannt gegeben.

Anmeldung:

Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 10,00 pro Team. Die Anmeldungen sollen per Email an beachvolleyballfuechse@gmail.com geschickt werden. Bitte benennt beide Teammitglieder, einen Ansprechpartner und dessen Kontaktdaten. Ganz wichtig: Gebt an, ob ihr in Leistungsklasse A oder B spielen wollt.

Anmeldeschluss ist der 8. Juli 2016. Die Teilnahmegebühr ist spätestens bis zum Anmeldeschluss auf folgendes Konto zu überweisen:

Füchse Berlin Reinickendorf

IBAN: DE48 1203 0000 1020 0087 83

Bank: Deutsche Kreditbank AG

Verwendungszweck: VO 3409, Referee Cup, "Teamname", Leistungsklasse A/B

Die Anmeldung ist erst mit Eingang der Teilnahmegebühr gültig.

Weitere Informationen findet ihr unter www.fuechse-berlin-volleyball.de und auf Facebook unter "Füchse - News". An dieser Stelle sei auch auf unseren alljährlichen großen Füchse Cup am 23./24. Juli 2016 hingewiesen!

Viele Grüße

Henning Schaum

VVB News vom 19.04.2016

Henning Schaum

© 2019 Volleyball Verband Berlin e. V.